Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kirchentag in Dortmund

19 Juni 0:00 - 23 Juni 0:00

Bildquelle: www.kirchentag.de

Herrnhuter Brüdergemeine auf dem Kirchentag
Unsere Gemeinde wird auf dem Kirchentag (19.-23.06.2019) wieder in verschiedener Form präsent sein. Das geplante Kirchentagsprogramm ist unter www.kirchentag.de zu sehen. Das Picknick und das Liebesmahl sind frei zugänglich. Für die übrigen Veranstaltungen des Kirchentags, sowie den Markt der Möglichkeiten wird ein Kirchentagsticket benötigt, das über die Web-Site des Kirchentags erworben werden kann. Neben den Dauerkarten gibt es dort auch Tageskarten und ermäßigte Tarife. Karten können auch vor Ort in Dortmund erworben werden. Es lohnt sich vorbei zu schauen!

„Sternepicknick“ Donnerstag ab 20.00 Uhr im Tremoniapark zwischen Tremoniastraße und Leierweg

Bildquelle: google maps

Zum Abendausklang nach dem ersten Kirchentagstag laden wir herzlich zu einem „Sternepicknick“ in den Tremoniapark, etwa zehn Minuten Fußweg von der S-Bahnhaltestelle Dortmund-West ein. Wer den Tag etwas nachklingen lassen und sich dabei mit anderen Brüdergemeinmitgliedern treffen will, soll hier reichlich Gelegenheit dazu bekommen. Das Picknick ist so geplant, dass Jede und Jeder etwas zu Essen und zu Trinken mitbringt und auch gerne teilen darf. Wir stellen Decken zum gemütlichen Verweilen bereit. Erkennbar wird das „Sternepicknick“ an den Herrnhuter Sternen sein, die den Abend illuminieren. Diese Veranstaltung steht nicht im Programmheft und ist daher ein Geheimtipp. Bitte macht in euren Freundeskreisen dafür Werbung und kommt einfach gemeinsam! Sollte sich kurzfristig an dem Picknick, zum Beispiel wegen des Wetters etwas ändern, wird das per Newsletter unserer Gemeinde und am Stand der Brüdergemeine auf dem Markt der Möglichkeiten vorher bekanntgegeben.

 

 

Liebesmahl, Freitag um 14.30 Uhr in der Martin-Kirche, Sternstraße 21 (Programmheftseite 254)

Bildquelle: google maps

Zu dem Thema „Begegnung mit einer weltweiten Kirche“ bieten wir auch ein etwas einstündiges Liebesmahl an. Am Frühen Nachmittag hören wir verschiedene Stimmen von Vertreter*innen aus unserer weltweiten Kirche. Eingeladen sind Schw. Larissa Strunk aus Alaska und Bruder Jonah Sinyangwe aus Malawi für ein kurzes Podiumsgespräch und dazu hören wir den Gospelchor „The Moravians“. Wir feiern das Liebesmahl in der Martin-Kirche, die ebenfalls in der Nähe der S-Bahnstation Dortmund-West liegt. Bitte bringt dazu das Kirchentags-Liederbuch mit, aus dem wir die Lieder singen werden.

 

 

 

 

Gospelchor „The Moravians“ mit verschiedenen Auftritten (Programmheftseite 418)
Wie zum letzten Kirchentag in Berlin, hat sich auch für Dortmund wieder ein Projektchor der überregionalen Jugendarbeit zusammengefunden. Es wird zwar dieses Jahr kein eigenes Konzert geben, dafür wird der Chor jedoch im Rahmen des großen Konzertes zum Thema „1000 Stimmen- Eine Welt“ am Abschlussabend am Samstag im Zentrum Dortmunds einen Beitrag mit übernehmen. Hauptband ist das Vokalensemble „Viva Voce“ und organisiert wird das Konzert vom Evangelischen Missionswerk in Deutschland.
Daneben begleiten „The Moravians“ auch unser Liebesmahl am Freitag. Zum Redaktionsschluss unseres Gemeindegrußes stand noch nicht fest, ob es gegebenenfalls auch ein kleines Konzert auf einem der Dortmunder Plätze geben wird. Informationen dazu werden noch im Newsletter und am Stand der Brüdergemeine auf dem Markt der Möglichkeiten vorher bekanntgegeben.

Herrnhuter Brüdergemeine auf dem „Markt der Möglichkeiten“ (Programmheftseite 489)
In der Messehalle 8 zum Themenbereich 1 „Theologie und Spiritualität“ steht die Herrnhuter Brüdergemeine auch wieder mit einem Stand und stellt sich vor. Zu finden ist sie in den Bereichen F29, F27 und F23. Hier gibt es neben vielerlei Begegnungen Informationen über die Losungen, die Flüchtlingsarbeit der Herrnhuter Brüdergemeine, die Herrnhuter Missionshilfe und sogar etwas über unsere Gemeinde Nordrhein-Westfalen.

Und noch eine Besonderheit soll es auf diesem Kirchentag geben:
Wer Interesse daran hat, auf bestimmte Aktivitäten der Brüdergemeine live aufmerksam gemacht zu werden oder sich gerne beim Eröffnungs- oder Abschlussgottesdienst mit anderen Geschwistern aus der Brüdergemeine treffen möchte und auf dem Smartphone über Whatsapp oder Telegram verfügt, darf gerne eine kurze Email an ch.herrmann@ebu.de mit der Mobilfunknummer verschicken. Dann wird dafür eine Gruppe erstellt. (Achtung: In den Gruppen von Whatsapp und Telegram sind die Handynummern auch für alle anderen Gruppenmitglieder sichtbar.)

Wir brauchen eure Mithilfe!
Im Vorfeld gibt es auch noch ein paar Dinge zu organisieren und zu besorgen. Wer an der einen oder anderen Stelle einen Beitrag leisten kann, sei herzlich dazu eingeladen.
Decken: Für das „Sternepicknick“ können wir ein paar Sitzgelegenheiten gebrauchen.
Trinkbecher: Um kein Wegwerf-Geschirr benutzen zu müssen, brau-chen wir noch einige Becher für die Getränke beim Liebesmahl.
Herrnhuter Sterne A1: Um das Sternepicknick auch äußerlich als ein solches erkennbar werden zu lassen, wollen wir das Treffen mit Herrnhuter Sternen beleuchten. Dazu brauchen wir kleine Herrnhuter Sterne (A1) oder auch Sterneketten.
Ebenfalls für das „Sterne-Picknick“ wollen wir gerne als Knabberei Kekse in Sterneform anbieten. Wir nehmen gerne Keksdosen mit selbstgebackenen Sternen entgegen. Bitte legt den Keksdosen auch einen Zettel mit Zutaten bei, dass Allergiker informiert sind.
Wir sammeln die einzelnen Beiträge gerne in Bielefeld bei der Predigtversammlung am 16.06. und in Düsseldorf zur Schwesternvesper und Sternstunde am 14.06. zusammen. Bitte beschriftet eure Sachen, dass wir sie hinterher auch wieder an die richtigen Eigentümer*innen zurückgeben können.

Vielen Dank für alle Mithilfe!

Die Orte unserer beiden Gemeindeveranstaltungen auf dem Kirchentag: Das „Liebesmahl“ in der Sternstraße 21 und das „Sternepicknick” im Tremoniapark.”

Details

Beginn:
19 Juni 0:00
Ende:
23 Juni 0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Dortmund
Tremoniapark
Dortmund,
+ Google Karte